DepartmentPage

Dichtungen (357 Produkte umfassen 19534 Artikel)


Dichtungen

Es gibt 2 Arten von Anwendungen im Bereich der Dichtungstechnik:

  • Dichtungen für statische Anwendungen;
  • Dichtungen für dynamische Anwendungen.

Die verschiedenen Dichtungstechniken sind in unserem Webshop in Unterkategorien unterteilt, wie z.B. Wellendichtungen.

Statische und dynamische Dichtungen

Statische Dichtungen werden in statischen, sich nicht bewegenden Anwendungen eingesetzt. Die gängigsten Produkte in dieser Kategorie sind O-Ringe. Beim Kauf eines O-Rings ist auf die Abmessungen der Nut, in die er eingesetzt werden soll, und auf das Material, aus dem die Dichtung besteht, zu achten.


Dynamische Dichtungen sind für bewegliche Anwendungen geeignet. Bewegliche Anwendungen können linear oder rotierend sein. Während man bei linearen Systemen eine Kolbendichtung, wie z.B. einen X-Ring oder eine Hydraulikdichtung verwendet, wird man bei rotierenden Systemen eher einen Wellendichtring oder einen V-Ring verwenden. Auch hier sind stets die Abmessungen der Nut, in der die Dichtung angebracht werden soll, und das Material, aus dem das Produkt hergestellt ist, zu berücksichtigen.


Sie sind nicht nur auf der Suche nach Dichtungen, sondern auch nach anderen Teilen für Ihre Anwendung? In unserem Webshop finden Sie eine große Auswahl. Werfen Sie beispielsweise auch einen Blick auf die Schwingungsdämpfer.

Elastomerdichtungen

Die meisten Dichtungen bestehen aus Gummi oder PTFE-Kunststoffen. In unserem Sortiment finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Materialien wie EPDM, NBR (Nitrilkautschuk), HNBR, FKM (Viton), VMQ (Silikon), FFKM (Kalrez®) und PTFE (Teflon®). Diese Werkstoffe dienen als Grundlage für eine Verbindung (Compound), d. h. eine Mischung aus verschiedenen Bestandteilen, die zusammen bestimmte Eigenschaften ergeben.


Die Kenntnis der Compound-Nummer erleichtert die Auswahl des richtigen Produkts. Sie wissen noch nicht, welches Material Sie benötigen? Wählen Sie dann die richtige Dichtung nach anderen Kriterien wie Temperaturbereich, Höchstdruck und chemische Beständigkeit. Im Folgenden finden Sie einen kurzen Überblick über die verschiedenen Elastomere.

  • NBR-Dichtungen

Viele Dichtungen werden aus NBR oder Nitrilkautschuk hergestellt. Dieses Elastomer-Material wird hauptsächlich zur Abdichtung von Hydraulik- oder Schmierölen verwendet. Andererseits hält es Temperaturen über +120 °C und UV-Strahlung nicht gut stand.

  • EPDM-Dichtungen

Eine EPDM-Dichtung eignet sich sehr gut zur Abdichtung von Lösungsmitteln, Heißwasser und Dampf. Alle EPDM-Dichtungen sind kältebeständig (bis zu -50 °C) und resistent gegen UV-Strahlung und Alterung. Einige Compounds eignen sich auch für höhere Temperaturen (bis zu +150 °C).

  • FKM-Dichtungen

Für Anwendungen mit extrem hohen Temperaturen ist FKM, auch bekannt unter dem Markennamen Viton, eine gute Lösung. Dieses Material kann Temperaturen bis zu +200 °C standhalten. Außerdem bleibt es bei Kontakt mit den meisten Säuren und Basen intakt, ist aber nicht für heißes Wasser oder Dampf geeignet. Kältebeständig (bis zu -40 °C oder darunter) sind nur wenige FKM-Compounds.

  • FFKM-Dichtungen

Für die höchsten Temperaturen und die stärksten Säuren sollten Dichtungen aus FFKM verwendet werden. Einige Compounds dieses Elastomermaterials sind für Temperaturen bis zu +327 °C geeignet. Wie bei FKM-Dichtungen weisen nur spezielle FFKM-Typen bei Kälte eine gute Funktionsfähigkeit auf.

  • VMQ-Dichtungen

VMQ wird allgemein als Silikon bezeichnet und ist sehr flexibel. VMQ-Dichtungen sind sowohl gegen niedrige (-60 °C) als auch gegen hohe (+200 °C) Temperaturen beständig.

  • PTFE-Dichtungen

PTFE, auch bekannt unter dem Markennamen Teflon, ist beständig gegen starke Säuren und Basen. Dieses Material ist nicht verschleißfest und im Gegensatz zu den vorgenannten Elastomeren nicht elastisch. PTFE-Dichtungen sind daher nur für statische Anwendungen geeignet.

  • HNBR-Dichtungen

HNBR (hydrierter Nitrilkautschuk) ist eine Variante von NBR, die höheren Temperaturen standhält, nämlich bis zu +150 °C. Es wird zur Abdichtung von Hydraulik-, Bio- und Schmierölen verwendet. Außerdem hat dieses Material eine gute Verschleißfestigkeit.


Möchten Sie mehr über die verschiedenen Gummimaterialien für Dichtungen und ihre Anwendungsbereiche erfahren? Eine umfassendere Übersicht finden Sie auf der Materialseite.

Dichtungen bei ERIKS bestellen

Wie hoch ist der Preis der ERIKS-Dichtungen?

Die Preise für unsere Dichtungen finden Sie auf den Produktseiten. Ist ein Preis nicht sofort sichtbar? Dann erscheint er, sobald Sie sich einloggen.

Wie lang ist die Lieferzeit der ERIKS-Dichtungen?

Die Lieferzeit für eine bestimmte Dichtung ist auf der Seite des jeweiligen Produkts angegeben. Benötigen Sie ein Produkt schneller? Wählen Sie dann eine geeignete Alternative. Sie haben verschiedene Möglichkeiten:

  • Möchten Sie einen O-Ring oder einen Wellendichtring bestellen? Dann können Sie eine etwas andere Größe wählen, die auch für Ihre Anwendung geeignet ist. Bei O-Ringen können Sie mit dem O-Ring-Selektor eine Alternative suchen.
  • Für alle Dichtungen können Sie einen anderen Werkstoff wählen, der auch für Ihre Anwendung geeignet ist.
  • Für O-Ringe, Hydraulikdichtungen und Wellendichtringe können Sie unsere Schnelllieferlösungen nutzen, wie den SealXpress.

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach einer guten Alternative? Setzen Sie sich einfach über das Anfrageformular mit uns in Verbindung.

Welche Arten von Dichtungen gibt es bei ERIKS?

ERIKS ist der Spezialist auf dem Gebiet von Dichtungen für die Industrie. Hier finden Sie Dichtungen für alle möglichen industriellen Anwendungen. Wir stehen Ihnen gerne zur Seite bei der tief gehenden Spezialisierung in den Bereichen Lebensmittel, Pharma, Halbleiter, Chemie, Petrochemie, Maschinenbau, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik sowie Trinkwasser. Darüber hinaus bieten wir mehr als 60 mögliche Gütesiegel für Dichtungsmaterialien, von EC1935/2004 bis KIWA.

Kann ich auch maßgearbeitete Dichtungen bestellen?

Suchen Sie eine Dichtung in einer anderen Größe, Form, Farbe oder aus einem anderen Werkstoff? Oder benötigen Sie eine Dichtung für eine spezielle Anwendung oder mit einem bestimmten Gütesiegel? Lassen Sie uns Ihnen helfen und setzen Sie sich über das Anfrageformular mit uns in Verbindung.