DepartmentPage

Spannlager und Spann-Gehäuseeinheiten (222 Produkte umfassen 2165 Artikel)


Spannlager sind Rillenkugellager der Serien 62 und 63, die an beiden Seiten abgedichtet sind. Häufig weisen Spannlager auf dem Außenring einen konvexen Außendurchmesser auf, der an einer oder beiden Seiten erweitert ist. Dies gilt jedoch nicht für zwei spezifische Serien. Beim Einbau werden zur Bildung von Lagereinheiten passende Gehäuse eingesetzt. Dies kann anfängliche Fluchtungsfehler kompensieren. Dank der Eigenschaften dieser Lager und Lagereinheiten werden Spannlager in den Einheiten untergebracht. Typische Anwendungsbereiche sind Landmaschinen, Baumaschinen, Fördersysteme, Textilmaschinen und Maschinen für die Lebensmittelindustrie.


Die Lagereinheiten sind in vielen verschiedenen Ausführungen als Stehlagergehäuse, Flanschlagergehäuse oder Spannlagereinheit erhältlich. Die Einheiten sind einbaufertig und bestehen aus Gehäusen aus Gusseisen oder Blech, in denen die Spannlager integriert sind. Um die einwandfreie Funktion in allen Betriebssituationen gewährleisten zu können, sind Lager und Lagergehäuse aufeinander abgestimmt.


Dank der kugelförmigen Mantelfläche des Lageraußenrings und der Konkave kann die kugelfömige Bohrung des Lagergehäuses sich niedriger einstellen, um statische Fluchtungsfehler aufzufangen. Die Einheiten werden meistens als Festlager verwendet. Bei geringen Lasten und Drehzahlen eignen sie sich jedoch auch als Loslager. Die Gehäuseeinheiten können mit Schrauben an der Anschlusskonstruktion befestigt werden. An die Montageflächen werden keine hohen Anforderungen gestellt.